3. Teil „Bestattungswissen“ – Die Abschiednahme

In der fünfteiligen Reihe „Bestattungswissen“ stelle ich Ihnen alle notwendigen Informationen für die Gestaltung einer individuellen und ganzheitlichen Bestattung zur Verfügung.

Im 1. Teil finden Sie einfühlsame Anregungen für den Sterbefall, im 2. Teil erhalten Sie eine Checkliste für ein gutes Beratungsgespräch, im 3. Teil erfahren Sie, welche Bedeutung die Abschiednahme hat, im 4. Teil finden Sie vielfältige Ideen für die Gestaltung der Abschiedsfeier und im 5. Teil bekommen Sie Rat für den Ablauf der Beisetzung.

„Begreifen, was geschehen ist!“

Weiterlesen

Die Trauer

Die Trauer ist ein Gefühl, das alle Menschen kennen. Jedoch wissen viele nicht, wie sie mit der eigenen und der Trauer von anderen umgehen sollen!

In diesem Artikel möchte ich mit Ihnen dieses Gefühl etwas näher anschauen.

Was ist Trauer?

Wenn wir Verlust erleben, besonders dann, wenn wir das, was wir verloren haben von ganzem Herzen lieben, empfinden wir Trauer. Weiterlesen

Mundpflege bei Sterbenden

In diesem Beitrag berichte ich von den verschiedenen Möglichkeiten der Mundbefeuchtung im Sterbeprozess.

Begleiten Sie gerade einen Angehörigen im Sterbeprozess? Und sind Sie auf der Suche nach Unterstützung und Antworten, wenn es um die Fürsorge in den letzten Tagen geht?

„Es ist immer leichter etwas zu tun, als etwas zu unterlassen!“

(unbekannt)

Weiterlesen

Der Beruf der Sterbeamme

Ein fast vergessener Beruf aus alten Zeiten, nimmt nun seinen Platz in der Gegenwart wieder ein – von der Weisheit des Sterbens!

„Die Freiheit – Das eigene Leben und das eigene Sterben bewusst zu gestalten!“

Eine Sterbeamme weiß um die tiefen körperlichen und seelischen Prozesse im Sterben und in der Trauer. Sie begleitet Sterbende und ihre Angehörigen dabei diese Prozesse bewusst zu gestalten, um für alle Beteiligten einen heilsamen Abschiedsprozess zu ermöglichen. Ihre Wirkungsstätten sind private Haushalte, Krankenhäuser, Pflegeheime, Palliativzentren und Hospize.

Weiterlesen

2. Teil „Bestattungswissen“ – Das Beratungsgespräch

In der fünfteilige Reihe „Bestattungswissen“ stelle ich Ihnen alle notwendigen Informationen für die Gestaltung einer individuellen und ganzheitlichen Bestattung zur Verfügung. Im 1. Teil finden Sie einfühlsame Anregungen für den Sterbefall, im 2. Teil erhalten Sie eine Checkliste für ein gutes Beratungsgespräch, im 3. Teil erfahren Sie, welche Bedeutung die Abschiednahme hat, im 4. Teil finden Sie vielfältige Ideen für die Gestaltung der Abschiedsfeier und im 5. Teil bekommen Sie Rat für den Ablauf der Beisetzung.

„Was ist Ihnen in der Zusammenarbeit mit dem BestatterIn wichtig?“

Der BestatterIn schlägt oft vor, das Beratungsgespräch meist ein bis zwei Tage nach dem Sterbefall durchzuführen. Das hat den Hintergrund, dass er um die Zerbrechlichkeit des Moments weiß, in dem Sie sich als Hinterbliebener befinden und er Ihnen so einen Möglichkeit geben möchte, sich ein wenig auf sich selbst zu besinnen.

Weiterlesen

1. Teil „Bestattungswissen“ – Der Sterbefall

In der fünfteiligen Reihe „Bestattungswissen“ stelle ich Ihnen alle notwendigen Informationen für die Gestaltung einer individuellen und ganzheitlichen Bestattung zur Verfügung.

Im 1. Teil finden Sie einfühlsame Anregungen für den Sterbefall, im 2. Teil erhalten Sie eine Checkliste für ein gutes Beratungsgespräch, im 3. Teil erfahren Sie, welche Bedeutung die Abschiednahme hat, im 4. Teil finden Sie vielfältige Ideen für die Gestaltung der Abschiedsfeier und im 5. Teil bekommen Sie Rat für den Ablauf der Beisetzung.

„Nur, wer um seine Möglichkeiten weiß,
kann sich bewusst für seinen persönlichen Weg entscheiden!“

Weiterlesen